• Odenwälder Tropfen - Der feine Magenlikör aus dem Odenwald.
  • Lieferung innerhalb von 5-8 Tagen
  • Bitte beachten: Wir machen Urlaub vom 25.03. bis 15.04 2024!
  • Odenwälder Tropfen - Der feine Magenlikör aus dem Odenwald.
  • Lieferung innerhalb von 5-8 Tagen
  • Bitte beachten: Wir machen Urlaub vom 25.03. bis 15.04 2024!

Historisches

Als Friedrich Scior senior im Jahre 1840 seine Dampfbrennerei in Erbach i. Odw. gründete, konnte er sich vermutlich kaum vorstellen, welchen Werdegang sein Odenwälder Tropfen im Laufe der Jahrzehnte nehmen würde.

Hier sehen Sie eine Ansicht der Brennerei mit der damaligen Belegschaft um das Jahr 1900.

Friedrich Scior senior und seine Nachfahren erarbeiteten die Rezeptur des heutigen Magenlikörs.

1879 wurde der Odenwälder Tropfen erstmals unter dem Grossherzog von Hessen Ludwig IV. prämiert und ausgezeichnet. Weitere Prämierungen folgten.

In den Kriegsjahren lag die Produktion brach, da keine Rohstoffe mehr erhältlich waren. In den 50er und 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts erlebte der Odenwälder Tropfen seine Blütezeit und erlangte auch überregional große Beachtung, wie die umfangreiche Kundenkartei aus diesen Jahren dokumentiert.

Die Firma von Friedrich Scior umfasste nicht nur die Dampfbrennerei und Likörfertigung sondern es gab auch eine Essigfabrikation und eine Mineralwasseranstalt.

Hier eine Ansicht des Firmensitzes in der ehemaligen Langgasse (heute Jahnstrasse) in Erbach zur Mitte des vorigen Jahrhunderts.

Ende der 1970er Jahre wurde der Betrieb eingestellt, da sich kein Nachfolger mehr fand und die Betriebsgebäude zudem stark sanierungsbedürftig waren.

Im Jahr 2006 erwarben Beatrice und René Mertens das Grundstück mit Brennerei und machten sich an die aufwändige Restaurierung des Gebäudes. Die Arbeiten wurden dann Ende 2009 abgeschlossen.

Die alte Dampfbrennerei und auch die Essigfabrik mit ihren alten Tontöpfen und Essigfässern haben die Zeit fast unbeschadet überstanden.

Hier sehen Sie die alte Destillationsanlage der Firma im ursprünglichen Zustand vor der Sanierung.

Wenn Sie mehr über die alte Dampfbrennerei und Essigfabrik in Erbach erfahren möchten oder Sie haben selbst etwas darüber zu berichten, dann schreiben Sie uns doch bitte, wir würden uns freuen.

Heute präsentiert sich das alte Firmengelände wieder in neuem Glanz. Es ist geplant, dass auch die alte Brennerei zu Schauzwecken wieder herausgeputzt wird und in Zukunft besichtigt werden kann.